mit Erfahrung
die Zukunft
entwickeln

 

SOR IT-Consulting ist ein inhabergeführtes IT-Beratungshaus mit dem Fokus Finanzindustrie im deutschsprachigen Raum (D, A, L, CH).

Geschäftsführender ist Herr Slobodan Radujkovic.

 

SOR IT-Consulting bietet schwerpunktmäßig Recruiting / Headhunting / Personalberatung für die Finanzindustrie, denn genau hier liegen unsere Stärken.

 

Wir unterstützen Sie professionell bei der passgenauen Besetzung von vakanten Positionen im Finanzbereich. Bei Bedarf entwickeln wir mit Ihnen Strategien, um Ihr Unternehmen ideal aufzustellen und für die Zukunft weiterzuentwickeln.

 

SOR IT-Consulting berät Kapitalverwaltungsgesellschaften, Depotbanken, Banken, Versicherungen, Consulting- und Softwarehäuser, wie auch Freelancer.

 

Wir stehen für ganzheitliche und nachhaltige Lösungen. Optimale Beratung durch Erfahrung, Kompetenz und ein tiefes Branchenverständnis, fachlich wie auch technisch. Wir verfügen über langjährig gewachsene, sehr gute Kontakte in den Markt, exzellentes Branchenwissen und sind Berater aus Leidenschaft.

 

Unser Spezialgebiet für Unternehmen und Kandidaten:

 

  • Vermittlung von fachlichen/technischen IT-Consultants, Entwicklern, Sales Managern, Geschäftsführern (Festanstellungen/Freelancer)
  • Projektvermittlung
  • Markteintrittsberatung
  • Strategieberatung
  • Sales / Sales-Coaching für IT-Softwarehäuser

 

 

Ziel von SOR IT-Consulting ist eine klare und gute Unternehmensberatung, die alle klassischen Beratungs-/ Consulting-Dienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette des Asset Managements bereitstellt. Wir möchten ein verlässlicher Partner sein, authentisch, klug und fokussiert auf Ihre Bedürfnisse.

 

Den Kandidaten vermitteln wir nur die zu ihnen passenden Positionen. Wir planen eine langfristige und nachhaltige Karriereplanung gemeinsam mit den Kandidaten. Das beinhaltet eine umfangreiche Interview-Phase mit einer gemeinsamen realistischen Einschätzung der Stärken und Schwächen und der möglichen Job-Vakanzen, die für den jeweiligen Kandidaten in Frage kommen. Des Weiteren betreuen wir unsere Kandidaten intensiv im Einstellungs- und Auswahlprozess, in der Vorbereitung auf das Assessment Center bis hin zum Vertragsabschluss zu marktgerechten Konditionen.

 

 

 

Herr Radujkovic

Qualifikation:

 

  • 15-jährige Berufserfahrung in verschiedenen Führungspositionen sowohl strategisch wie auch operativ im Asset Management - Sungard, Simcorp
  • u.a. Geschäftsführer eines deutschen IT-Unternehmens, wo das Geschäftsmodells von
    SOR IT-Consulting sehr erfolgreich durch mich implementiert/etabliert wurde

Das Gute: Dinge aus Leidenschaft bewegen. Das Schlechte: Spielfreie Zeit der Fußball-Bundesliga. Meine Lieblingsbeschäftigungen: Meine Kinder, Fußball und mein Hund.

 

 

 

Wir vermitteln - passgenau – professionelle und qualifizierte Mitarbeiter/-innen in vakante Positionen.

 

Ihr Vorteil? „Weniger ist mehr“ – „Wir sprechen Ihre Sprache“

 

Wir möchten unsere Kunden (KVGen, Depotbanken, Banken, Versicherungen) in die Lage versetzen, vakanten Positionen mit IT-Fach- und Führungskräften langfristig ideal zu besetzten - unter Berücksichtigung Ihrer Strategie und Ihrer Kostenmodelle. Durch unser tiefes Branchen- und Prozessverständnisses verstehen wir Ihre Anforderungen im Detail.

 

Die Kandidaten werden intensiv interviewt und nur gemäß ihrer Stärken auf vakante Positionen angeboten. Aufgrund unseres umfangreichen Netzwerkes und unserem Partnermodell bieten wir ein großes Portfolio an kompetenten Mitarbeiter/-innen mit den verschiedensten Spezialisierungen/Qualifikationen. Umgekehrt ersparen wir den Kandidaten einen zeitintensiven Bewerbungsmarathon auf nicht ihren Qualifikationen entsprechende Stellen und unterstützen bei Vertragsabschlüssen zu marktgerechten Konditionen.

 

 

 

Infolge des hart umkämpften Marktes, dem Preisdruck und der Tatsache, dass sich die Finanzindustrie in einer ständigen Konsolidierungsphase befindet, wird es für Freelancer, kleinere und mittlerer Beratungshäuser immer schwieriger, direkte Geschäftsbeziehungen mit potentiellen Kunden einzugehen und eine dauerhafte Kundenbeziehung aufzubauen, um die erforderliche Auslastung im Projektengagement sicherzustellen.

 

Dank unserer langjährigen Industrieerfahrung, eines weit verzweigten Netzwerkes und der Zusammenarbeit mit Partnerfirmen sind wir in der Lage solche Projekte zu akquirieren. Darüber hinaus handeln wir für Sie ideale und marktgerechte Verträge und Konditionen mit den jeweiligen Endkunden aus.

 

Umgekehrt sind wir durch unser Partnermodell in der Lage, spezialisierte Fachkräfte/Freelancer aus den verschiedensten Bereichen für unsere Endkunden anzubieten. Gerne auch Ad-hoc.

 

 

 

Analyse von Beratungshäusern hinsichtlich Marktanteilen und Marktentwicklungsmöglichkeiten.

Umsetzung und Aufbau von neuen Geschäftsfeldern und Abbau/Ausbau von Mitarbeitern im Bezug auf die erfolgten Analysen.

Vermarktung von Softwareprodukten, d.h. Marktanalyse, Markteintritt, Expansion, Business Development.

 

 

 

Beratung und Betreuung beim Markteintritt in- und ausländischer Softwarefirmen; in den deutschsprachigen Markt suchen L, AT, D und CH Zugang zum Netzwerk von SOR IT-Consulting, Analysen und Umsetzung, Vertrieb.

 

 

 

Vertriebscoaching

Marktanalyse, Zielgruppendefinition, Vertriebsstartegie, Vertriebsumsetzung, Verhandlungscoaching-Einkauf

Vertriebsprozess-Begleitung/Coaching

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

 

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.
 

SOR IT-CONSULTING
Slobodan Radujkovic
Lerchenweg 14
65719 Hofheim


Tel.:+49 152 34 33 66 55


radujkovic@sor-it-consulting.de


www.sor-it-consulting.de

Impressum

 

Verantwortlicher und Betreiber:

Slobodan Radujkovic

 

SOR IT-CONSULTING
Lerchenweg 14
65719 Hofheim

 

Tel.:+49 152 34 33 66 55

E-Mail: radujkovic@sor-it-consulting.de

 

Amtsgericht Frankfurt am Main
Steuernummer: 4685903831

 

Konzeption, Sign:

Maren Sigmund
Grafikdesign & Ausstellungsgestaltung
Polderweg 4
26931 Elsfleth
Mobil 0152 05652215
maren.sigmund(at)online.de

 

Gestaltung und technische Umsetzung:

Grafik Designagentur Hespen
Grünteweg 31
26127 Oldenburg
Tel 0441 93381-98
Fax 0441 93381-99
www.designagentur-ol.de
grafik(at)designagentur-ol.de

 

Bildnachweis

fotolia.com-  businessman looking at city © kantver

fotolia.com-  businessman hand working with new modern computer and business s © everythingpossible

fotolia.com-  Skyscrapers in Frankfurt, Germany © JFL Photography

 

Disclaimer

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der SOR IT-Consulting          PDF DOWNLOAD >>

 

Lerchenweg 14

65719 Hofheim

 

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

1.1 Für die Geschäftsbeziehungen der SOR IT-Consulting (nachfolgend „Personalberatung“) und dem Auftraggeber (nachfolgend „Auftraggeber“) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Auftraggebers werden nicht anerkannt, es sei denn, die Personalberatung stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu. Die vorliegenden AGB gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte zwischen der Personalberatung und dem Auftraggeber, ohne dass es eines erneuten Hinweises auf die AGB bedarf.

 

§ 2 Leistungen der Personalberatung bzw. Pflichten Auftraggeber

2.1 Die Personalberatung vermittelt hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte zur Festeinstellung oder für ein anderes Vertragsverhältnis(nachfolgend „Kandidaten“) an den Auftraggeber. Die Personalberatung stellt dem Auftraggeber hierzu Lebensläufe und/oder ähnliche Informationen über geeignete Kandidaten für ausgewählte Positionen zur Verfügung. Bevor dem Auftraggeber die o.g. Informationen zur Verfügung gestellt werden, trifft die Personalberatung eine Vorauswahl und prüft die grundsätzliche Eignung der Kandidaten. Übernimmt die Koordination von Vorstellungsterminen, die Teilnahme beim Vorstellungsgespräch, falls vom Auftraggeber gewünscht, und die Unterstützung bei Vertragsverhandlungen. Reisekosten und Spesen der Kandidaten, welche der Auftraggeber zu einem Vorstellungsgespräch lädt, trägt die Personalberatung nicht.

2.2 Die Vermittlungstätigkeit der Personalberatung ist zunächst kostenlos und unverbindlich. Für den Auftraggeber wird die Dienstleistung erst dann kostenpflichtig, wenn ein Arbeitsverhältnis zwischen dem Auftraggeber und dem vermittelten Kandidaten zustande kommt.

2.3 Der Auftraggeber hat sicherzustellen, dass der Personalberatung alle für die Erbringung der übernommenen Leistungen erforderlichen Informationen und Unterlagen rechtzeitig zur Verfügung stehen.

2.4 Die dem Auftraggeber von der Personalberatung überlassenen Unterlagen und Informationen zu Kandidaten sind ausschließlich für den jeweiligen Auftraggeber bestimmt. Der Auftraggeber ist nicht berechtigt, die Unterlagen und Informationen über die Kandidaten – weder im Original noch in Kopie – an Dritte weiterzugeben.

2.5 Der Auftraggeber hat der Personalberatung unverzüglichen (spätestens 14 Kalendertagen) nach Vertragsschluss schriftlich davon in Kenntnis zu setzen, dass mit dem von der Personalberatung vorgeschlagenen Kandidaten ein Vertrag geschlossen worden ist. Weiterhin ist die Personalberatung über die Einzelheiten des Vertrages und insbesondere das vereinbarte Bruttogehalt i.S.d. § 4 Abs. 4.2 der AGB schriftlich in Kenntnis zu setzen. Auf Aufforderung ist der Personalberatung eine Kopie des abgeschlossenen Vertrages durch den Auftraggeber zur Verfügung zu stellen.

2.6 Die abschließende Prüfung der Eignung des Kandidaten insbesondere die Prüfung von Referenzen, Zeugnissen und anderen Qualifikationen obliegt dem Auftraggeber.

2.7 Insofern nichts anderes vereinbart wurde, steht es dem Auftraggeber frei, weitere Agenturen für die Suche hinzuzuziehen.

2.8 Die von der Personalberatung zu einem Kandidaten gemachten Angaben beruhen auf den Auskünften und Informationen des Kandidaten. Es obliegt dem Auftraggeber, diese Informationen selbst vor Abschluss eines Arbeitsvertrages zu überprüfen.

2.9 Ein Kandidat gilt durch die Personalberatung als empfohlen, sobald die Zustellung des CVs erfolgt.

2.9.1 Hatte sich ein Kandidat unabhängig von der Tätigkeit der Personalberatung bereits selbst beim Auftraggeber für die bestimmte Vakanz vorgestellt oder war dieser von einer anderen Agentur vorgeschlagen worden, so ist der Auftraggeber verpflichtet, dies der Personalberatung unverzüglich anzuzeigen, jedenfalls bevor der Auftraggeber die Personalberatung auffordert, weitere Leistungen bezüglich dieses Kandidaten zu erbringen und bevor ein Interview mit dem Kandidaten stattfindet.

 

§ 3 Informationspflicht

3.1 Der Auftraggeber informiert die Personalberatung, sobald Umstände auftreten, die sich auf die Durchführung der Vermittlungstätigkeiten auswirken. Dies sind insbesondere folgende Fälle:

 

  • die Stelle ist nicht mehr vakant.
  • die vakante Stelle soll erst zu einem späteren Zeitpunkt als ursprünglich vorgesehen besetzt werden.
  • die Anforderungen an die Stelle haben sich geändert.

 

§ 4 Honorar

4.1 Auf Anfrage.

 

§ 5 Abrechnung, Fälligkeit, Verzug

5.1 Die Personalberatung rechnet – sofern nicht ein anderes zwischen der Personalberatung und dem Auftraggeber vereinbart worden ist – über ihre erbrachten Leistungen ab, sobald zwischen dem Auftraggeber und dem von der Personalberatung vorgeschlagenen Kandidaten ein Vertrag zur Festanstellung bzw. ein anderes Vertragsverhältnis abgeschlossen worden ist.

5.2 Die Rechnungen sind mit Rechnungserhalt ohne Abzug fällig. Die in den Rechnungen aufgeführten Honorare bzw. Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Der Auftraggeber kommt spätestens nach Ablauf von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung in Verzug.

5.3 Die Aufrechnung kann vom Auftraggeber nur mit Forderungen erfolgen, die von der Personalberatung anerkannt oder rechtskräftig festgestellt worden sind.

 

§ 6 Ersatzbemühungen

6.1 Kündigt oder wird ein von der Personalberatung für eine Festeinstellung bzw. für ein anderes Vertragsverhältnis beim Auftraggeber vorgestellter und von diesem eingestellter Kandidat innerhalb von 3 Monaten durch den Auftraggeber gekündigt, wird die Personalberatung sich bemühen, einen Ersatz zu finden. Die Personalberatung verpflichtet sich, die Ersatzbemühungen auch vorzunehmen, wenn der vermittelte Kandidat das Arbeitsverhältnis nicht antreten sollte. Diese Ersatzbemühungen werden von der Personalberatung für einen Zeitraum von bis zu drei Monaten nach Kündigung vorgenommen.

 

§ 7 Datenschutz

7.1 Die Personalberatung verpflichtet sich gegenüber dem Auftraggeber zur Verschwiegenheit über alle im Rahmen des Vertragsverhältnisses bekannt werdenden Informationen. Ebenso ist der Auftraggeber zur Verschwiegenheit über alle im Rahmen des Vertragsverhältnisses bekannt werdenden Informationen über die Personalberatung verpflichtet. Der Auftraggeber trägt dafür Sorge, dass diese Daten insbesondere gegen unbefugten Zugriff gesichert sind und diese dürfen nur mit Zustimmung der Personalberatung an Dritte weitergegeben werden. Unterlagen über die Kandidaten wie Lebensläufe, Zeugnisse oder Daten über deren persönliche, berufliche und wirtschaftliche Verhältnisse müssen, wenn kein Arbeitsverhältnis zustande kommt, an die Personalberatung zurückgegeben bzw. gelöscht werden.

 

§ 8 Haftung

8.1 Die Personalberatung schließt jede Haftung für Schäden des Auftraggebers aus. Von dieser Haftungsbeschränkung ausgenommen sind sowohl die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wenn diese Schäden auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung seitens der Personalberatung oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beruhen, als auch die Haftung für sonstige Schäden, wenn diese auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung seitens der Personalberatung oder einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beruhen.

 

§ 9 Schlussbestimmungen

9.1 Auf Verträge zwischen der Personalberatung und dem Auftraggeber findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

9.2 Sofern es sich bei dem Auftraggeber um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Auftraggeber und der Personalberatung der Sitz der Personalberatung (Frankfurt am Main).

 

 

 

Datenschutz

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert